logoband

Willkommen

Wanderhütte

Fotogalerie

Philosophie

Mitgliedschaft

Impressum

wanderer


 

QR-code

Besucherzaehler
Jan. 2017

Anfahrt von Camacha oder Santa Cruz (Flughafen) über die Landstraße ER206 kommend, in die Nebenstraße abbiegen. Nach wenigen Hundertmeter an der Kreuzung in den Betonweg scharf links abbiegen. Am Ende des Weges befindet sich ein Parkplatz. 200m Fußweg führen zur Naturfreunde-Hütte hinab.

kartenübersicht

Weg-details
© OpenStreetMap
contributors

links abfahren
Folgen Sie dem netten Wegweiser. Links ab von der ER 110

rechtsabfahren

Folgen Sie der Wegweisung, wenn Sie aus dieser Richtung anfahren (ER 110)

wegcaminhos

In der Siedlung angekommen, links in die Betonstraße abbiegen

betonstr

Bis zum Ende der Betonstraße weiterfahren, 1,5 km Parkplatz

Hier beginnt der Pfad zur Madeira Naturfreunde-Hütteparkplatz
... angekommen
abstieg

etwas unwegsame 200 m, gehts hinab zur Naturfreundehütte

 

es erwartet Sie aber eine Hütte mit grandiosen Ausblicken über das Talhuette
Wenn Sie uns von Camacha aus, an der Levada entlang besuchen wollen, richten Sie sich auf eine
Wegstrecke von 3-4 Stunden Fußmarsch ein. Sie durchqueren 3 Tunnel.
Proviant, Lampen und Regenzeug nicht vergessen. Am Ziel können Sie so richtig relaxen.

Was ist OpenStreetMap?
OpenStreetMap ist ein im Jahre 2004 gegründetes Projekt mit dem Ziel, eine freie Weltkarte zu erschaffen. Wir sammeln weltweit Daten über Straßen, Eisenbahnen, Flüsse, Wälder, Häuser und alles andere, was gemeinhin auf Karten zu sehen ist. Weil wir die Daten selbst erheben und nicht aus existierenden Karten abmalen, haben wir selbst auch alle Rechte daran.
Die OpenStreetMap-Daten darf jeder lizenzkostenfrei einsetzen und beliebig weiterverarbeiten.

www.OpenStreetMap.de


Naturfreunde Madeira, Amigos da Natureza da Madeira, Hans Peter Ritter,  Fon:+351 962 911 678                   
Webmaster hawi :: http://www.wilhelm-bs.de